zurück zur Übersicht

Photovoltaik

Zukunftstechnologie Photovoltaik Fossile Brennstoffe wie Öl oder Kohle sind teuer und zudem nicht unerschöpflich. Auf Sonnenenergie jedoch trifft weder das eine noch das andere zu. Das macht die Sonne zu einer zukunftsträchtigen Energiequelle, die unsere Umwelt und unsere Brieftasche schont.


Was genau versteht man unter Photovoltaik und wie funktioniert's?

Der Name setzt sich aus den Bestandteilen "Phos" - das griechische Wort für Licht - und "Volta" - nach Alessandro Volta, einem Pionier der Elektrizität, zusammen. Die Photovoltaik ist ein Teilbereich der Solarenergiegewinnung, die sich aufgrund der Vorteile sowohl für den Kunden, als auch für unsere Umwelt, immer mehr durchsetzt.

Unter Photovoltaik versteht man im Konkreten die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie. Dabei werden Sonnenstrahlen mittels optimal angebrachter Solarzellen aufgefangen. In Form von Gleichstrom wird die Energie dann zu sogenannten Wechselrichtern geleitet. Diese Wechselrichter wandeln den Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um.

Je nach Bedarf können Solarzellen in verschiedenen Größen und an verschiedenen Stellen platziert werden. Das macht diese Technik auch für den Einzelhaushalt zu einer unverzichtbaren, modernen und umweltschonenden Lösung für die Stromgewinnung.


 
 
Hotline
8940 Liezen
8784 Trieben
Kontakt

Sportplatzstraße 1
8784 Trieben
 

Tel.: +43 (0) 36 15 / 23 37-0
E-Mail: trieben@unterweger.at